Vorlesewettbewerb in der Grundstufe

SchülerInnen der SAPH treffen sich einmal im Jahr, um die beste Leserin oder den besten Leser aus dem zweiten Lernjahr zu finden. Die Kinder stellen ihr Lieblingsbuch vor und lesen daraus.

Ein Vorlesewettbewerb wird auch in den Klassen 5 und 6 durchgeführt. Alle Schülerinnen und Schüler aus diesen Klassenstufen versammeln sich in unserer Aula. In der Jury sitzen vier Lehrerinnen und zwei SchülerInnen unserer 11. Klassen.

Die SchülerInnen stellen ihr Lieblingsbuch vor und nachdem sie ihr selbstgewähltes Buch vorgestellen, lesen alle noch einen ungeübten Text aus einem Buch. Nach der langen Überlegung des Jurys, wird eine knappen Entscheidung gefunden. Der Gewinner/die Gewinnerin vertritt unsere Schule beim Bezirksausscheid.