Zwei Projektteams der Sophie-Brahe-Gemeinschaftsschule haben am Anfang des Jahres 2019 zwei Anträge bei der EU-Kommision eingereicht, um Förderung für unsere Schule zu bekommen.
Es freut uns, mitteilen zu dürfen, dass beide Projekte bewilligt wurden und dass dank der EU Folgendes mitfinanziert wird:

  1. Fortbildungsmaßnahmen für Schulpersonal im europäischen Ausland
  2. Begegnungen von SchülerInnen und Spanischlehrkräften im Rahmen unserer Schulpartnerschaft mit dem Colegio San Francisco de Asis in Lorca (Murcia, Spanien).

Vielen Dank den beteiligten Lehrkräfte, die beide Anträge erfolgreich verfasst haben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.