Schüler*innenHaushalt ist ein Projekt, welches von der Servicestelle-Jugendbeteili-gung begleitet wird. Allgemein soll das Projekt die Demokratie, den Zusammenhalt und auch Selbstständigkeit innerhalb einer Schulgemeinschaft fördern. Dafür werden 2250 € zur Verfügung gestellt, die wir dann in eine oder mehrere Projekte investieren können.

Die Bewerbung für das Projekt hat die GSV im Februar gestartet. Die Sophie-Brahe-Schule ist eine der teilnehmenden Schulen geworden und das Projekt läuft trotz der Corona-Krise weiter.

Und hier ist das Wahlergebnis:

Die folgenden Ideen konnte umgesetzt werden:

Ein großes Lob an das Team dafür, dass unsere Schule das erste Mal daran teilnehmen durfte!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.