Sie sind hier: Home

Termine

Sponsorenlauf entfällt!!!!

20. - 31.10. - Herbstferien

Berufsorientierung

Im BO-Bereich finden Sie alle notwendigen Informationen bezüglich Praktika, Ausbildungsberatung und der Erstellung von Bewerbungsunterlagen. -> Link BO

Projekte mit Theo Tintenklecks

Unser Partner im Ganztag

Schulförderverein

Wir sind Leseschule

Kultur in Schule

Wir sind Europa Miniköche

Im Oktober startet mit SchülerInnen der 4. Klassen die 2. Runde "Europa Miniköche"

Mitglied im GGG

Seit Juni 2013 sind wir Mitglied im Verband für Schulen des gemeinsamen Lernens e.V.

Berufsorientierung

[Hier] finden Sie Informationen und Tipps zur Berufsorientierung.

________________

eEducation

Wir wünschen schöne Herbstferien.

Spätherbst

Schon mischt sich Rot in der Blätter Grün, Reseden und Astern im Verblühn, Die Trauben geschnitten, der Hafer gemäht, Der Herbst ist da, das Jahr wird spät. Und doch (ob Herbst auch) die Sonne glüht - Weg drum mit der Schwermut aus deinem Gemüt! Banne die Sorge, genieße, was frommt, Eh Stille, Schnee und Winter kommt.

(Theodor Fontane)

Unsere Schule

Am Plänterwald 17/23
12435 Berlin

Tel. 030 / 53 63 39 50
Fax: 030 / 53 63 39 51 9
sophie-brahe-schule(at)gmx.de
»Luftbild (Google Maps)

Vorlesetag 21.11.2014

Spenden mit dem Schulengel

Unser Schülerbuch

Seit mehreren Jahren verwenden wir ein besonderes Hausaufgabenheft, unser Schülerbuch, das speziell auf unsere Schule zugeschnitten ist. Weitere Informationen zu diesem finden Sie hier.

Sophie-Brahe-Lauf (Sponsorenlauf)

Der diesjährige Sponsorenlauf unserer Schule findet wieder traditionell am letzten Schultag vor den Herbstferien (17.10.2014) statt. Nähere Informationen im Elternbrief. Dieser folgt.

Unser Schulprofil

Das Schulprofil unserer Gemeinschaftsschule.

Zusätzliche Lernförderung

Elternbrief_Lernfoerderung.pdf

Zusätzliche Lernförderung können alle SchülerInnen bei unserem Kooperationspartner - dem Studienkreis - Baumschulenstr. 31 erhalten.

Mittagessen

Unsere Ganztagsschule besitzt eine Mensa, in der die Schülerinnen und Schüler regelmäßig ein warmes Mittagessen bekommen können. Die Mittagsversorgung erfolgt durch die Firma "Die Schulköche".

Herzlich willkommen

Liebe Besucherinnen und Besucher,

die Sophie-Brahe-Schule in Berlin Treptow-Köpenick ist seit 2008 eine Modellschule im Schulversuch "Gemeinschaftsschule". An unserer Gemeinschaftsschule können  Schülerinnen und Schüler von der 1. bis zur 10. Klasse im bestehenden Klassenverband lernen. Durch das gemeinsame Lernen und verschiedenen Formen des Unterrichts sollen alle optimal und individuell gefördert und auch gefordert werden. Dabei zielen wir besonders darauf, dass jeder den bestmöglichen Schulabschluss erlangt, eine Berufsausbildung erhält und viele Schülerinnen und Schüler für die Abiturstufe qualifiziert sind und später auch studieren können.

Entsprechend der Projektvereinbarung zwischen Schule, Bezirk und Senatsverwaltung planen wir in Zukunft, das Abitur auch an unserem Standort anzubieten. Der entsprechende Antrag wurde gestellt und von den bezirklichen Gremien bereits befürwortet. Wir hoffen, im Schuljahr 2015/2016 beginnen zu können. Durch unsere Kooperationspartner, das "OSZ WISO" und die "Anna-Seghers-Gemeinschaftsschule", besteht bis dahin für unsere 10. Klassen die Möglichkeit, dort anschließend auch das Abitur zu erwerben. 

Weitere Informationen z.B. zum Schulprofil, zu den Besonderheiten der Primar- und Sekundarstufe, Veranstaltungen, zum Ganztag .... findet man auf unserer Homepage.

Sponsorenlauf am 17.10.2014 entfällt

Aufgrund des schlechten Wetters, der angekündigten Regenschauer und den daraus resultierenden Bedingungen haben wir uns entschlossen, den Sponsorenlauf leider absagen zu müssen. Wir werden aber einen neuen Termin - voraussichtlich im Frühjahr - rechtzeitig festlegen. Es findet statt dessen Unterricht statt.

"Was ich im Ghetto zu sehen bekam, kann ich mit Worten nicht fassen."

"Was ich im Ghetto zu sehen bekam, kann ich mit Worten nicht fassen". Sally Perel, bekannt durch das Buch "Ich war Hitlerjunge Salomon", erzählte unseren Schülerinnen und Schülern von seinen Erfahrungen im Nationalsozialismus. Als Hitlerjunge getarnt, gelang es ihm den Nationalsozialismus zu überstehen. Er ist ein Holocaust-Überlebender und somit ein wichtiger Zeitzeuge, der am 01.10.2014 unsere Schule besucht hat. Sein Vortrag hat gut beweisen können, dass das Interesse an Geschichte groß ist. Geschichtsbücher können die Erfahrung, die ein Zeitzeuge bietet, nicht vermitteln. 

Gedenkstättenfahrt nach Auschwitz (29.11. - 02.12.2014)

Informationen zu der Gedenkstättenfahrt nach Auschwitz und Krakau finden Sie -> HIER.

Veranstaltungen mit dem JUKUZ Gérard Philipe

Seit Herbst 2013 führt das JUKUZ Gérard Philipe in Kooperation mit der Joseph-Schmidt-Musikschule Treptow-Köpenick und der Sophie Brahe Schule mit Mitteln des Programms "Künste öffnen Welten" ein Musiktheaterprojekt in den Ferien durch. Gearbeitet wird in 3 Gruppen - Schauspiel, Trickfilm und Musik - und am Ende des einwöchigen Workshops steht eine eigene kleine Musiktheateraufführung. Als "Belohnung" besuchen die Teilnehmer im Anschluss an das Projekt eine professionelle Aufführung, dieses Mal am 7.11.15 das Beatboxmusical "RAZZ" in der Kulturbrauerei. Das gesamte Angebot ist kostenfrei. Wir machen  dieses Jahr mit zwei Workshopleitern intensiv Werbung in der Woche ab dem 29.09.2014. Dieses Ferienprogramm ist vor allem für die Klassen 5 bis 10 und die DAZ-Lerngruppen. Bei Sascha Magister können sich alle interessierten Schüler anmelden.

Der Förderverein "Sophies Welt" informiert

Die Gemeinnützigkeit des neugegründeten Fördervereins ist nun endgültig bestätigt worden. Die Spender aus dem Sponsorenlauf 2013 erhalten in den nächsten Tagen ihre Spendenquittungen. Der Förderverein unterstützt die Schule weiterhin bei den Veranstaltungen in den kommenden Monaten:

  • Disco in der Grundstufe (veranstaltet vom Förderverein)
  • Sponsorenlauf 
  • Weihnachtssingen
  • Tag der offenen Tür der Mittelstufe.

Wir freuen uns auf weitere Mitglieder im Verein. Hier gehts zu den Antragsformularen und zum E-Mail-Kontakt.

Anmeldung Schulanfänger 06.10. - 17.10.2014

Die Anmeldung der Schulanfänger für unsere Gemeinschaftsschule für das Schuljahr 2015/2016 erfolgt immer zuerst bei der zuständigen Grundschule in Wohnortnähe. Dort müssen die Eltern gleich den schriftlichen Antrag zur Umsetzung an eine andere Grundschule - sprich an die Sophie-Brahe-Schule - stellen und begründen. Das Formular erhalten Sie bei der Anmeldung in der Grundschule. Für die Kinder, die im Bereich unserer Schule wohnen, erfolgt die Anmeldung z.B. an der "Grundschule am Heidekampgraben" Hänselstraße 14. Hier die Zeiten der Anmeldung:

Wochentag

von- bis

Mo. 06.10.2014

8.00 - 15.00 Uhr

Die. 07.10.2014

10.00 - 18.00 Uhr

Mi. 08.10.2014

8.00 - 15.00 Uhr

Do. 09.10.2014

8.00 - 15.00 Uhr

Fr. 10.10.2014

8.00 - 14.00 Uhr

Wochentag

von -bis

Mo. 13.10.2014

8.00 - 15.00 Uhr

Die. 14.10.2014

8.00 - 15.00 Uhr

Mi.15.10.2014

8.00 - 15.00 Uhr

Do. 16.10.2014

10.00 - 18.00 Uhr

Fr. 17.10.2014

8.00 - 14.00 Uhr

Die Anmeldezeiten in den beiden Wochen der anderen Grundschulen - Bouché-GS; 30. GS - Kiefholzstraße - finden Sie auf den Webseiten der jeweiligen Schulen.

Weitere Informationen rund um die Anmeldung der Schulanfänger finden Sie auf der Webseite der Senatsverwaltung.

Charity-Shoppen mit Schulengel.de - Kostenlos Spenden für unsere Schule sammeln

Über den Förderverein "Sophies Welt" sind wir bei Schulengel.de unter "Sophie-Brahe-Schule" registriert. Alle Einkäufe, die - ohne sich registrieren zu müssen - über dieses Portal getätigt werden, führen zu Spenden, die der Förderverein erhält und damit unseren SchülerInnen zu Gute kommen. Bitte unterstützen Sie uns durch Ihren Einkauf z.B. bei "amazon, Otto..." über dieses Portal. Weitere Informationen im folgenden Schreiben.